Logo
Robert Bauer
- Haßmersheim -
Druckausgabe der Webseite: www.robert-bauer.eu (Druck: Saturday, 18.09.2021)

Kontinuierliche Verbesserung als Managementtechnik

2.1.2 Es gibt keine absolute Qualität

An diesem einfachen Beispiel lassen sich bereits deutliche Schwierigkeiten erkennen, wenn wir Qualität so definieren, wie der Begriff umgangssprachlich verwendet wird. Diese ergeben sich vor allem aus den subjektiven Präferenzen jedes Einzelnen. „Da die Anforderungen zwischen Personen unterschiedlich ausfallen können, kann kein Produkt mit absoluter Qualität existieren“ (Wiki-Qualität). Produkttester versuchen solche individuellen Vorstellungen zu nivellieren, indem sie die Eigenschaften mit einem Preis ins Verhältnis setzen. Selbst eine solche Preis-Leistungs-Qualität birgt erhebliche Kritikpunkte. Einerseits kann ein miserables, unbrauchbares Produkt auf Grund seines gegen Null gehenden Preises dabei besser abschneiden als ein vernünftiges Objekt mit einem vernünftigen monetären Gegenwert. Andererseits können Zusatzkomponenten einen Artikel auf der Rangliste nach oben treiben, obwohl dieser relativ teuer angeboten wird und gleichzeitig die Zusatzmerkmale für den Verbraucher völlig nutzlos sind.

Aus demselben Grund sollte man auch Abstand nehmen von einer reinen „Je-höher-um-so-besser-Qualität“. Was nützt ein Breitbandanschluss mit enormer Datenübertragungsrate, wenn der Rechner auf Grund seiner technischen Bauart nur wesentlich weniger Bits pro Sekunde weiterleiten kann?

 

» Inhalt       » zurück      » vor       » Quellen

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Gemäß dem Urheberrechtsgesetz (§51 UrhG) kann aber gerne aus diesem Text - mit Quellenangabe und Verweis auf den Autor - zitiert werden. Als Quelle bitte angeben: http://www.robert-bauer.eu/kvp.php

Der Text wurde in Zusammenarbeit mit der KARER CONSULTING erstellt. Falls nichts anderes angegeben, liegen daher die Bildrechte der Grafiken und Abbildungen bei der KARER CONSULTING sowie beim Autor. Sie dienen ausschließlich dem besseren Verständnis des hier veröffentlichten Textes und dürfen nur nach schriftlicher Zustimmung für andere Zwecke (insbesondere Veröffentlichungen und Verwendung in Präsentationen oder Konzepten) verwendet werden.

In diesem Dokument wird an einigen Stellen die Bezeichnung „ViT: Verbesserungen im Team” verwendet. Dies ist ein für die KARER CONSULTING geschütztes Markenzeichen.