Logo
Robert Bauer
- Haßmersheim -
Druckausgabe der Webseite: www.robert-bauer.eu (Druck: Saturday, 18.09.2021)

Kontinuierliche Verbesserung als Managementtechnik

6 Fazit: Management by Improvement als Weiterentwicklung der kontinuierlichen Verbesserung

Die bisherigen Ausführungen beschreiben im Wesentlichen Aspekte mit denen sich ein Unternehmen durch permanente Verbesserungen zu einer qualitätssensiblen und letztlich profitablen Organisation entwickeln möchte. In Kapitel 4 werden einzelne Elemente aufgezeigt, die – falls umgesetzt – in Summe eine schlanke Unternehmung ermöglichen. Kapitel 5 vermittelt eine generelle Unternehmenskultur sowie die konkreten Vorgehensweisen im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses, mit denen diese Bestandteile eines schlanken Unternehmens realisiert werden können.

Alle Aspekte sind auf eine umfassende Unterstützung durch das Management angewiesen, weil sie nur so den erforderlichen Rückhalt bekommen. Entscheidet sich ein Unternehmen zur Einführung solcher Bausteine, spiegelt sich darin die Überzeugung der Geschäftsführung wider, diese Methoden als sinnvolle Techniken im unternehmerischen Ablauf anzusehen.

Am Ende dieser Ausführungen richten wir den Blick speziell auf die Frage, ob sich diese Techniken auch für Managementthemen eignen (Kapitel 6.1). Dazu betrachten wir insbesondere erneut den PDCA-Zyklus, diesmal jedoch aus einer anderen Perspektive (Kapitel 6.2 und 6.3). Diese Überlegungen führen uns zu einem Konstrukt, das man als Management by Improvement bezeichnen könnte. Im letzten Kapitel wird versucht, dieses Konstrukt in die Praxis zu übertragen (Kapitel 6.4).

 

» Inhalt       » zurück      » vor       » Quellen

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Gemäß dem Urheberrechtsgesetz (§51 UrhG) kann aber gerne aus diesem Text - mit Quellenangabe und Verweis auf den Autor - zitiert werden. Als Quelle bitte angeben: http://www.robert-bauer.eu/kvp.php

Der Text wurde in Zusammenarbeit mit der KARER CONSULTING erstellt. Falls nichts anderes angegeben, liegen daher die Bildrechte der Grafiken und Abbildungen bei der KARER CONSULTING sowie beim Autor. Sie dienen ausschließlich dem besseren Verständnis des hier veröffentlichten Textes und dürfen nur nach schriftlicher Zustimmung für andere Zwecke (insbesondere Veröffentlichungen und Verwendung in Präsentationen oder Konzepten) verwendet werden.

In diesem Dokument wird an einigen Stellen die Bezeichnung „ViT: Verbesserungen im Team” verwendet. Dies ist ein für die KARER CONSULTING geschütztes Markenzeichen.